SB_schmaler_Oberkiefer

Schmaler Oberkiefer

Einen schmalen Oberkiefer zählt man zu den Kieferfehlstellungen. Ist der Oberkiefer sehr schmal, kommt es nicht selten zu einem Platzmangel. Daraus folgt Engstand. Im Wechselgebiss kommt es durch Platzmangel sehr oft zu Durchbruchsstörungen. Meist sind die oberen Eckzähne betroffen, da diese in der Dentition als eine der letzten durchbrechen. Als weitere Folge eines schmalen Oberkiefers, ist meist der Kreuzbiss zu nennen.

Mundhygiene

Eine regelmäßige professionelle Mundhygiene ist Basis einer kieferorthopädischen Behandlung und erspart unangenehme Überraschungen beim Zahnarzt.

x
MENU