SB_Kosten

Kosten

Sie erfahren beim kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch alles über Kosten und Zuzahlungen der jeweiligen Krankenkassen. Unabhängig davon wie lange die Behandlung dauern wird, wie viele Schienen, Brackets oder Bögen Sie letztendlich wirklich benötigen: der mit Ihnen fixierte Preis wird selbstverständlich nachträglich nicht mehr erhöht.

Gratiszahnspange bis 18 Jahre:

Seit Juli 2015 gibt es in Österreich die Gratiszahnspange. Wer hineinfällt wird vom jeweiligen Vertragskieferorthopäden bestimmt (siehe Link) und ist abhängig vom Schweregrad der Zahn-und Kieferfehlstellung (Schweregrad 4 und 5 nach IOTN). Aber auch beim Wahlkieferorthopäden sind die Kassenzuzahlungen bei Schweregrad 4 und 5 sehr großzügig gestaltet, sodass kaum ein Selbstbehalt anfällt und man von einer „Gratiszahnspange“ sprechen kann. Beim kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch wird der jeweilige Schweregrad genau bestimmt und erläutert.

Gratis App

Mit unserer selbstentwickelten Gratis App verpassen Sie keinen Termin mehr, bekommen wertvolle Tipps in Form von Videos und vieles mehr.

x
MENU