SB_aktive_Therapie

Aktive Therapie

Nach dem Mundhygienetermin beginnt die aktive Therapie mit festsitzenden (Brackets) oder abnehmbaren Apparaturen (z.B. Headgear). Nachdem die Mechanik eingebaut wurde, wird diese genauestens erklärt und etwaige Komplikationen (stechender Draht, gelockertes Bracket) besprochen. Anschließend werden dem Patienten die Hygienemaßnahmen für die Mechanik (Brackets) erklärt und die entsprechenden Mundhygieneartikel für die Zahnpflege zu Hause mitgegeben.

Schnarchschiene

Zzzz statt schnarch, schnarch. Die nächtliche Geräuschbelästigung durch das Schnarchen führt oft zu sozialen Problemen im persönlichen Umfeld. Abhilfe finden Sie hier.

x
MENU