Oberkieferrücklage

Die Oberkieferrücklage zählt zu den Kieferfehlstellungen.

Pseudoprogenie

Das Oberkieferwachstum ist gehemmt (maxilläre Retrognathie).
Kennzeichen:

  • Oberkiefer-Frontzähne sind nach vorne geneigt (protrudiert), Unterkiefer-Frontzähne sind nach hinten geneigt (retrudiert)
  • Meist verkehrte sagittale Stufe, d.h. die Unterkieferfrontzähne stehen vor den Oberkieferfrontzähnen
  • Meist Kreuzbiss im Seitenzahnbereich
  • Der untere erste Stockzahn (6er) ist im Vergleich zum oberen ersten Stockzahn zu weit vorne (mesial), genannt Mesialokklusion.

Gratis App

Mit unserer selbstentwickelten Gratis App verpassen Sie keinen Termin mehr, bekommen wertvolle Tipps in Form von Videos und vieles mehr.