Beratung

Bei einem unverbindlichen Erstgespräch wird nach einer fachärztlichen Untersuchung die vorliegende Situation erklärt und Möglichkeiten der Therapie besprochen. Mittels Schaumodellen werden kieferorthopädische Mechaniken gezeigt und veranschaulicht. Der Patient wird über seinen Behandlungsplan, die Behandlungsdauer und die Kostenaufstellung aufgeklärt.

Mit dieser ersten Information kann der Patient dann zu Hause in Ruhe überlegen, ob er eine Behandlung wünscht.

Schnarchschiene

Zzzz statt schnarch, schnarch. Die nächtliche Geräuschbelästigung durch das Schnarchen führt oft zu sozialen Problemen im persönlichen Umfeld. Abhilfe finden Sie hier.