Online Termin 03862 51 233

Invisalign Methode b+

Invisalign Methode
b+

STYLE PLUS

Die Invisalign
Methode

Dabei handelt es sich um speziell angefertigte Schienen/Aligner, die auf Basis gescannter digitaler 3D-Zahnmodelle hergestellt werden. Die Aligner werden 14-tägig gewechselt. Je nach Schweregrad der Fehlstellung werden zwischen 10 und 50 Schienen pro Kiefer benötigt, um Fehlstellungen mit Aligner korrigieren zu können. Um Zähne mittels Schienen in allen drei Raumrichtungen zu bewegen, müssen zahnfarbene Attachments (TAD’s = Temporary Attachment Devices) auf die Zahnoberflächen geklebt werden, die während der gesamten Therapie auf den Zahnoberflächen verweilen und bei Bedarf auch verändert werden müssen, um die Kräfte optimal von der Schiene auf die Zähne übertragen zu können. Wichtig: Bei massiven Bissfehlstellungen wird von uns empfohlen ein Bracketsystem anzuwenden – dieses ist in schweren Fällen effizienter.

STYLE PLUS

Wie unsichtbar ist „unsichtbar”?

Hier sehen Sie unsere Patientin Laura mit und ohne Zahnschienen von Style Plus.

Ohne Zahnschiene

Mit Zahnschiene

Yes, we can!

Wir verwenden ausschließlich Aligner Systeme, die in Österreich gefertigt werden. Das bürgt für beste Qualität und österreichische Wertschöpfung. Danke an unseren Partner Labor Lang, planyasmile.at

Made in Austria

Die Vorteile

+ Korrigiert Fehlstellungen mit ästhetischer Zahnspange

+ Schmerzfreie Therapie

+ Kaum sichtbare Zahnschiene